Sand + Kieswerk

In unserem Kieswerk in Greifenburg fördern wir die stark nachgefragten Rohstoffe Sand und Kies. Modernste Wasch- und Siebanlagen auf höchstem technischen Niveau gewährleisten einerseits die Förderung hochwertigen Materials, das nach ÖNORM geprüft und kontrolliert wird, und andererseits den rücksichtsvollen Umgang mit Ressourcen.

Wir beliefern sowohl private Kunden als auch Baufirmen und natürlich unser firmeneigenes Transportbetonwerk.

Natur und Rekultivierung

Besonderen Wert legen wir auf eine ökologisch wertvolle Folgenutzung unseres Rohstoffgewinnungsgebietes. So entsteht seit 1980 auf einem Areal unseres Schotter- und Kiesabbaus eine Freibadeanlage inklusive Freizeiteinrichtung in der Gemeinde Greifenburg mit großzügigem Freiraum für Biotope im Sinne des Landschafts- und Naturschutzes.

Die Sicherung der Grundwasserqualität und die Erhaltung des Landschaftsbildes und der umliegenden Weideflächen, die in die Planung miteinbezogen werden, auf der knapp 78.000 m² umfassenden Fläche ist von zentraler Bedeutung.

Landschaftsstruktur und Artenvielfalt werden durch die Schaffung und Gestaltung unterschiedlicher Vegetationstypen, wie große Wasserflächen, ausgedehnte Flachwasserbereiche, reich gegliederte Uferbereiche mit Buchten und Ufergehölzstreifen, wieder hergestellt. In dieser Umgebung können sich auch geschützte und gefährdete Pflanzen- und Tierarten ansiedeln.

© www.winklerbau.at